Free Blog Template

Samstag, 1. September 2012

Post aus meiner Küche: Picknick

Zu diesmaligen Runde von "Post aus meiner Küche", die unter dem Motto Picknick steht, habe ich für meine Tauschpartnerin Jenni aus Berlin Folgendes zubereitet:

gegrillte Zucchini in Zitronen-Chili-Marinade,

Knoblauch-Champignons in Kräuter-Balsamico-Öl,

ofengetrocknete Tomaten mit Thymian, Oregano und Basilikum,

ein Dinkel-4 Körner-Brot (sie verträgt nämlich keinen Weizen)

sowie Nuss-Dinkel-Kuchen mit Butterscotch-Morsels im Glas.


Die Antipasti kann man super im Glas mitnehmen und zu dem frischen Brot genießen und der Kuchen bleibt im Glas auch saftig und kann dann einfach -plop- im Grünen geöffnet und genossen werden. Ich hoffe, dassalles heile ankommt und Jennis Geschmack trifft.


 ofengetrocknete Tomaten mit Thymian,Oregano und Basilikum



 gegrillte Zucchini in Chili-Zitronen-Marinade



 die Antipasti zusammen mit dem Dinkelbrot


der Dinkel-Nuss-Kuchen im Glas mit Buttersotch-Morsels 

Gut, dass ich einen mehr gemacht habe und ihn mit Jennis Gabel testen konnte :-)

Kommentare:

  1. Liebe Helen - wir habe heute ein Lunch Picnic gemacht. Es war alles super lecker, Du hast meinen Geschmack genau getroffen - ich liebe Antipasti! Und das Brot dazu, toll, ich kriege beim Bäcker immer nur das selbe Roggenbrot (gibt nicht viel Weizenfreie Varianten) und zum selber backen habe ich nie Zeit. Dein leckeres Brot war eine willkommene Abwechslung. Nochmals vielen herzlichen Dank für das tolle Picnic Paket! Herzliche Grüße aus Berlin, Jenni

    AntwortenLöschen
  2. wow, you are amazing. I wish I could cook like you. And you take such beautiful pictures of your yummy food too.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Helen, ich besuche regelmäßig deinen Blog und habe auch schon viele deiner Rezepte nachgekocht.
    Die Antipasti sehen einfach super lecker aus und ich möchte sie gerne auch mal selbst ausprobieren. Kann ich die Rezepte dazu irgendwo finden oder folgen sie noch? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tatjana,
      zur Zeit ist der Wurm drin und ich komme einfach nicht zum Bloggen... :-( Daher fehlen die Rezepte in der Tat noch auf dem Blog. Das tut mir wirklich Leid!
      Wenn du mir deine EMailadresse gibst, schicke ich dir Rezepte aber gerne schnell als pdf zu- ich habe sie nämlich noch als Dokument auf dem Rechner.
      Liebe Grüße,
      Helen

      Löschen
  4. Das wäre wirklich nett :-)
    Tatjana.Pizzo@web.de

    Liebe Grüße
    Tati

    AntwortenLöschen