Free Blog Template

Montag, 16. Januar 2012

Zitronen-Blaubeer-Kuchen/
Lemon and Blueberry Cake


 Zutaten für 1  Guglhupf- oder Kranzform:
3  Eier Größe L
1 1/3 Cups Zucker
1/2 Cup zimmerwarme Butter
200 g fettarmer Joghurt
1/2 Cup fettarmer Frischkäse
1/4 Cup frisch gepresster Zitronensaft
Abrieb einer halben Zitrone
2 TL Vanille-Extrakt
3 Cups Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
2 Cups frische oder TK-Blaubeeren

Zubereitung:
0. Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen. Eine Guglhupf- oder Kranzform einfetten und leicht mit Mehl bestäuben.
1. Die zimmerwarme Butter mit dme Zucker, FRischkäse und Joghurt mit dem Schneebesen ca. 4-5 Minuen verrühren. Ein Ei nach dem anderen dazu geben und nochmals gut verrühren.
2. Das Mehl in einer separaten Schüssel mit dem Natron und dem Backpulver vermischen. Durch ein Sieb zu der Butter-Zucker-Ei-Masse geben und kurz verrühren.
3. Den Zitronensaft, Zitronenabrief sowie die Vanille dazugießen und unterrühren. Zum Schluss die Blaubeeren vorsichtig unterheben und den Teig in die vorbereitete Form füllen.

Kommentare:

  1. MmmmHhHH sieht der lecker aus. Das muss ich unbedingt nachbacken. Danke für das leckere Rezept.

    AntwortenLöschen
  2. War das der, den max mit beim Gemeinderat hatte? Der war nämlich auch sehr sehr lecker :)

    AntwortenLöschen