Free Blog Template

Freitag, 24. September 2010

Gemüselasagne/
Veggie Lasagna

Eines von Mamas besten Rezepten. Ist mir heute Abend leider etwas zu "suppig" geraten, die Reste werden aber morgen nach einer Nacht im Kühlschrank sicher hervorragend schmecken.
One of my mum's very best recipes.

Zutaten für ca. 5 Personen (Ingredients for 5 servings):
500 g Zucchini (500 g courgette/green squash)
400 g frische Champignons (400 g fresh mushrooms)
300 g Gemüsezwiebel (300 g Spanish onion)
1 große Dose Tomaten (1 large tin of tomatoes)
1 Becher Sahne/Cremefine (250 ml cream)
1/8 l Gemüsebrühe (1/8 l vegetable stock)
3 Knoblauchzehen (3 cloves of garlic)
Oregano (fresh or ground oregano)
Gewürze (Salz, Pfeffer, Kräutersalz, Paprika,...) (spices)
20-25 ungekochte Lasagneplatten (20-25 sheets of lasagna, uncooked)
100 g Reibekäse nach Wahl (grated cheese of your choice)

Zubereitung:
1. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden. Die Zucchini fein raspeln.
2. In einem Topf mit etwas Olivenöl die Zwiebeln glasig dünsten. Die Champignons dazu geben und kurz mitbraten.
3. Die Zucchiniraspel ebenfalls dazu geben und sofort mit Gemüsebrühe ablöschen.  5 Minuten köcheln alssen, dann, wenn die Zucchini fast gar sind, die Dosentomaten dazu geben (ggf. die Tomaten noch klein scheiden) sowie die Sahne/Cremefine aufgießen. Mit der Knoblauchpresse nach Belieben frischen Knoblauch dazupressen (ich nehme 2-3 Zehen) und mit Oregano, Salz, Pfeffer, Kräutersalz und Paprikagewürz abschmecken. Etwas abkühlen lassen.
4. Die Soße abwechselnd mit Lasagenplatten in eine Form schichten, mit Soße abschließen.* 10 Minuten vorbacken, dann mit Käse bestreuen und gar backen.

* Ich bereite manchmal zusätzlich eine schnelle Béchamelsoße (Butter, Mehl, Milch, Salz) zu, die ich zusätzlich zu der Gemüsesoße als oberste Schicht nehme.

Kommentare:

  1. Hi Helen, da ich ja in den Genuß deiner leckeren Lasange gekommen bin, freue ich mich um so mehr, daß du hier das Rezept preisgibst. Danke für den schönen Abend. Sabine

    AntwortenLöschen
  2. We have a ton of zucchini and tomato's from our garden this year. Plus, my husband and daughter are vegetarian. This looks wonderful. Can't wait to try it! Thanks for sharing. Kim

    AntwortenLöschen